MyOwnMusic

the healing road

the healing road
Moin!

Hans hier. Jahrgang 1966. In meiner Jugend 10 Jahre lang klassisch gequä... also geschult am Piano. Danach ca. 20 Jahre selbsttherapeutisches Keyboard-Klimpern mit Kopfhörern. Im Jahr 2005 mit 38 Jahren dann der Beginn des Homerecordings und der Start dieses Projekts.

Ich war von August 2006 bis Januar 2009 schonmal hier. Hatte viel Spaß, lernte gute Leute kennen und bastelte 3 Alben, u.a. mit Unterstützung diverser MOM-Artists. Zwei davon fand ein kleines Progrock-Label namens Musea Records für veröffentlichungswürdig und vertreibt sie seither in der Tat "weltweit" (aber hallo!), eines sogar als LP mit beigelegter CD.

2010/11 entstand in 11monatiger Arbeit das Album BACKDROP, das im Mai 2011 von Musea Records veröffentlicht wurde.


Album: Tales From The Dam


Tales From The Dam

VÖ: Dezember 2008, aufgenommen mit vielen MoM-Mitgliedern wie Claus Flittiger, Thommy Frank, Hermann Voges, Matthias Zalepa u.a.
01.
22:28 Min

Album: BACKDROP - das vierte Album


BACKDROP - das vierte Album

Im Mai 2011 auf Musea Records erschienen. Ich wollte möglichst viele echte Instrumente drin haben, spiele selbst außer Keyboards und V-Drums noch Flöte, Klarinette, Ukulele, Banjo, Xylophon, Glockenspiel, Mundharmonika, Kalimba und diverse Percussion (Bongos, Tamburin, Rahmentrommel, Shakers & Maracas) und habe einen Gitarristen, einen Akkordeonspieler und einen Sänger anheuern können, letzterer hat seinen Part auch selbst geschrieben. Dass sich das Ganze musikalisch am frühen Oldfield und an Philip Glass orientiert, hört man leicht heraus.

Hier vorgestellt wurden die noch ungemasterten Rohversionen. Das Endprodukt klingt besser. ;-)
01.
Empfehlung am 02.11.2010
24:59 Min
02.
Empfehlung am 06.03.2011
22:44 Min

Album: Birdbrain


Birdbrain

Im April 2014 bei Musea Records erschienen. Aufgenommen über einen Zeitraum von 5 Jahren, unterbrochen von einem kompletten anderen Album (Backdrop). Gastmusiker: Chris Grundmann, Axel Zabel, Thommy Frank, Kai Heyrock, Stefan Dittmar, Markus Roth. Gemischt habe ich selber, das Mastering hat Andy Horn übernommen. Cover wie immer von Matthais Klaiber.
01.
Empfehlung am 26.08.2013
24:32 Min
02.
21:24 Min

Album: A New Point Of View


A New Point Of View

Kommt noch ein Album? Erstmal nicht, da ich mich mit ein paar guten Jungs zusammen getan habe, mit denen jetzt erstmal ein Album gemacht wird... ;-) (Stand März 2016)
01.
4:57 Min

Projekte: Songs, an denen ich mitgewirkt habe...


Aufrufe 29464 mal aufgerufen
Hörzeit 379:28:48 Stunden angehört    Klicks 46577 mal angehört


Account melden