Rolander/Casino Babel

Rolander/Casino Babel


This is my shelter, my location, there's no limit to imagination

Ich heiße Roland und mein "Künstlername" ist Rolander (der mit der Baseballkappe rechts unten im Profilbild).
Musik ist der schönere Teil meines Lebens. Sie begleitet mich seit rund 40 Jahren. Ich spiele Gitarre, Bass und Keyboards und singe - so gut ich kann ;-)

Neben meinen Soloprojekten mache ich seit 2010 nach dreizehnjähriger Pause wieder mit meiner Band Casino Babel Musik, deshalb soll meine MoM-Seite ab jetzt unser gemeinsames Schaufenster sein.


Album: Benefit Of The Doubt

Benefit Of The Doubt

Update:

Das Album hat nun auch einen Titel, mein Freund Richard hat fast alle noch fehlenden Texte geschrieben wird auch als Sänger mitwirken. Eine Sängerin aus meinem Bekanntenkreis zeigt sich interessiert, wird aber aus Zeitgründen erst später dazu stoßen. Zurzeit haben einige Songs noch keine oder vorläufige Vocals. Die Mixes sind natürlich noch nicht final, dennoch möchte ich Euch die Songs, sobald sie eine erkennbare Form haben, vorstellen.

Ich strebe eine Veröffentlichung im Herbst an, und wie immer könnt ihr dann eine MP3-Version davon auf meiner Website kostenlos herunterladen.

Roland
01.
4:38 Min
02.
6:40 Min
03.
Haunted
Progressive Rock - Februar 2018
8:50 Min
04.
4:56 Min
05.
5:40 Min
06.
3:46 Min

Album: Casino Babel - Saved By A Friendly Shark

Casino Babel - Saved By A Friendly Shark

Nach 32 Jahren legen Casino Babel ihr achtes Album "Saved By A Friendly Shark" vor. Die fünf Musiker kommen aus unterschiedlichen Genren. Die 12 von Roland Enders, Karl Beck, Richard Bellinghausen, Peter Müller und Achim Susbauer geschriebenen und zusammen mit Gastmusikern und Gastsängerinnen eingespielten Songs ergeben einen Stilmix aus Folkrock und Pop, ergänzt um progessive Tracks à la Genesis und Jethro Tull Die Instrumentierung ist überwiegend akustisch. Gelegentlich sind auch E-Gitarren, Hammond und E-Piano eingestreut.

Das Album könnt Ihr auf meiner Website kostenlos herunterladen:
www.songs-and-stories.de

Ein Besuch dort lohnt sich nicht nur deswegen!

Aufnahme, Mix und Mastering: Roland Enders
01.
4:28 Min
02.
5:25 Min
03.
The Princess Of Spain
Pop - Oktober 2017
3:23 Min
04.
Empfehlung am 28.09.2017
Françoise Dorléac
Folk - September 2017
3:47 Min
05.
4:01 Min
06.
Empfehlung am 16.09.2017
6:24 Min
07.
7:53 Min
08.
Rainwater Lake
Folk Rock - September 2017
3:46 Min
09.
5:25 Min
10.
3:27 Min
11.
Longing For The Night
Rock - September 2017
4:16 Min

Album: R. E. Transmitter - The Acrophobic Balloonist

R. E. Transmitter - The Acrophobic Balloonist

Mein Künstlername Rolander ist mir zu langweilig geworden. Der neue Markenname für meine Solo-Werk ist "R. E. Transmitter", und unter diesem Label möchte ich Euch mein sechstes Solo-Album vorstellen: "The Acrophopic Balloonist".

Die Musik ist stilistisch dem Progressive Rock zuzuordnen, besitzt aber eine breitere Sound- und Stil-Palette. Neben Rocktracks mit Gitarren, Bass, Keyboards und Drums gibt es einen Electro-Track mit Chor und Orchesterpassagen, einen Reggae, fernöstlich angehauchte Klänge, ein Streichterzett, Bläser und verschiedene akustische Klänge wie Kora, Djembé, Flöte und akustische Gitarren. Die Vokalpassagen sind mit unterschiedlichen Sängern und Sängerinnen besetzt.

Ich werde hier nach und nach einige Songs hochladen. Das komplette Album gib es aber nur auf meiner Website:
http://www.songs-and-stories.de/balloonist.html
Hier könnt Ihr es anhören und eine virtuelle Version des Artbooks anschauen. Und natürlich dürft Ihr auch die Songs und das Artbook kostenlos herunterladen. Mein Freund Richard von Casino Babel, der eine Menge zu dem Album beigesteuert hat, hat es entworfen.
01.
7:18 Min
02.
5:49 Min
03.
3000
Progressive Rock - Januar 2017
7:59 Min
04.
Empfehlung am 16.04.2017
7:32 Min
05.
6:18 Min
06.
8:02 Min
07.
6:07 Min
08.
Too Dumb For Paradise
Rock - Dezember 2017
5:19 Min

Album: Soundtracks

Soundtracks

Hier stelle ich diverse Instrumentalstücke vor, die nicht für ein bestimmtes Album komponiert wurden.
01.
5:52 Min
02.
Empfehlung am 01.01.2012
15:45 Min

Single: Casino Babel - Behind A Hedge

Casino Babel - Behind A Hedge

Casino Babel goes prog:

Zum 60. Geburtstag vom Casino Babel Musiker Peter Müller haben ihm Achim, Roland und Richard unter der Mithilfe von Hiltrud einen Song aufgenommen, der vage von Genesis, Renaissance, Greg Lake und Supertramp beeinflusst wurde.
01.
9:30 Min

Album: Entropy

Entropy

Ein kombiniertes Audio-/Video-Soloprojekt von Rolander..

Die dazugehörenden Musik-Videos findet Ihr auf dem Video-Tab meiner MoM-Seite. Es empfiehlt sich, diese Videos anzuschauen, denn sie visualisieren die Geschichte bzw. Idee, die hinter dem Text und der Musik steckt.
01.
Entropy
Rock - April 2013
5:54 Min
02.
Firefly
Rock - November 2013
5:13 Min
03.
The City's Dream
Rock - April 2013
8:26 Min
04.
New Eden
Progressive Rock - Oktober 2013
7:27 Min
05.
5:27 Min
06.
6:10 Min
07.
Two Doors
Progressive Rock - Februar 2013
13:06 Min
08.
10:33 Min

Album: Casino Babel - Ages Ahead Of The Fashion

Casino Babel - Ages Ahead Of The Fashion

Casino Babel war ein Trio-Projekt, das ich Mitte der 80er mit Mitgliedern meiner Ex-Band Aigues Vives gründete. Bis 1997 haben wir sechs Alben auf Compact Cassette und später auf CD veröffentlicht. Dann lösten wir uns auf. 2010 gab es dann eine Reunion und eine Erweiterung des Lineups um zwei Musiker. Das Ergebnis ist dieses 2012 erschienene Album, das wir nach 13jähriger Pause produziert haben, diesmal in der erweiterten Besetzung mit Roland Enders, Karl Beck, Richard Bellinghausen, Peter Müller und Achim Susbauer, unterstützt von fabelhaften Gastmusikern. Es ist Folk-orientiert, hat aber auch rockige und psychedelische Tracks. Die CD gibt es zum kostenlosen Download:

http://www.songs-and-stories.de/casinobabel.html
01.
Mixed Reviews
Folk Rock - Dezember 2012
4:06 Min
02.
Unicorn On A Unicycle
Folk - Dezember 2012
4:36 Min
03.
Slip Right In
Rock - Dezember 2012
4:29 Min
04.
5:16 Min

Album: A Pocketful Of Regrets

A Pocketful Of Regrets

Nach zweieinhalb Progressive-Rock-Konzeptwerken hatte ich dieses Mal Lust auf mehr song-orientierte Musik. So ist ein Album entstanden, das Tracks zwischen Folk und Rock mit leicht progressivem Einschlag enthält. Geholfen haben mir dabei: Alex Gajic, Bettina Berchem, Hanspeter Hess, Kai Heyrock, Stefan Dittmar und Nikolas Mews. Vielen Dank an Euch! Auch diese CD gibt es (ausschließlich) zum kostenlosen Download:
http://www.songs-and-stories.de/regrets.html
01.
7:14 Min
02.
The Facets Of Ice
Rock - März 2012
5:08 Min
03.
5:49 Min
04.
The Mission
Folk Rock - März 2012
6:46 Min
05.
Identities
Rock - April 2012
6:09 Min
06.
Fading
Alternative Rock - Februar 2012
6:26 Min
07.
Aurora Borealis
Folk - Februar 2012
3:30 Min
08.
5:44 Min
09.
6:10 Min

Album: CAINE

CAINE

Im Jahr 2005 habe ich mein erstes Soloalbum veröffentlicht, ein progressives Konzeptalbum, das die Geschichte des Rockmusikers Caine erzählt und von dessen Wandlung nach einem beinahe tödlichen Unfall vom Zyniker und Hedonisten zu einem spirituellen Menschen mit großem Charisma.
Ich habe die Doppel-CD in den vergangenen Monaten völlig überarbeitet und neu gemixt und gemastert. Die Version 2011 von Caine biete ich auf meiner Website zum kostenlosen Download an. Hier stelle ich von Zeit zu Zeit ein paar Songs daraus vor.
01.
11:13 Min

Album: About Angst/Daydreamer

About Angst/Daydreamer

About Angst/Daydreamer ist ein Doppelalbum, gefüllt mit Progrock mit teils folkigen, teils sinfonischen und auch psychedelischen Elementen. Die Gesamtspieldauer beträgt rund 2 Stunden 20 Minuten. Das Album wird in einem hochwertigen Digipack mit Booklet geliefert. Es kostet 13,90 Euro.
Vom Verkaufserlös gehen 3 Euro an die Kinderhilfsorganisation Plan Deutschland.
Noch mehr Hörproben, Tracklisten und weitere Informationen findet Ihr auf meiner Webseite www.songs-and-stories.de
Dort könnt Ihr das Album auch bestellen.
01.
Father
Progressive Rock - Dezember 2009
9:44 Min
02.
Culmination
Progressive Rock - Dezember 2009
15:36 Min
03.
6:16 Min
04.
7:50 Min

Projekte: Songs, an denen ich mitgewirkt habe...

01.
Empfehlung am 06.03.2011
22:44 Min
Aufrufe 53661 mal aufgerufen
Hörzeit 2905:52:34 Stunden angehört    Klicks 211090 mal angehört


Account melden