XANC
August 2017
XANC
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Der Mix ist leider schlecht geworden.
Es klingt dumpf und nicht transparent genug.
Vielleicht hast du beim Umformatieren noch einen Fehler eingebaut?
Bitte noch mal nachbearbeiten und ich höre gerne wieder rein.
Gruß Thomas
Nachtrag :
Ja schön das klingt doch schon ganz anders.
Schönes Thema und ein locker, leichter drive.
Jetzt wirkt auch das ausgefeilte Arrangement besser.
Nur das Intro ist mir etwas lang geraten.
Die Atmosphäre ist echt gelungen.
DJ Deadman
August 2017
DJ Deadman
herausragend    Hat eine Empfehlung vergeben
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Der Aufbau des Songs, beginnt mit einem wundervollen Piano, welches richtig verträumt klingt.

Dann kommt der Bass hinzu und man darf schon gespannt auf mehr sein.

Der Song baut sich weiterhin gut auf und mit einer Melodie, sowie Drums, die sich langsam aufbauen, versprechen sie Abwechslung und vor allen Dingen etwas großes im Song.

2:40 Die Drums kommen, der Song bekommt sein Tempo.

3:05 Spätestens jetzt, weiß jeder, dass es sich um Ibiza-Trance handelt.
Mein Kopf und Bein geht sofort mit.
Schließt man die Augen, fühlt man sich mit dem Song, an einem Stand, auf einer Strandliege, bei 25 Grad den Sonnenuntergang genießen, im Hintergrund sind Möwen, die zur Atmosphäre beitragen.

5:03 Der Song nimmt nochmal gewaltig Druck an, hier ist noch lange nicht Schluss.
Abwechslungsreiche Synths & Pads, sorgen für die richtige Atmosphäre, die man beim Ibiza-Trance einfach braucht.

Ab 6:25 erfolgt das Outro des Songs, wie üblich, wird es wieder softer, nach und nach lässt der Produzent, die Instrumente ausklingen, bis am Ende das Piano wieder alleine steht.

Fazit:
Das ist Ibiza-Trance, wie man ihn kennt.
Die ganze Zeit, fühlte ich mich mit dem Song mitgerissen.
Es ist so, als wäre man tatsächlich in Ibiza und liegt am Strand.
Schön verträumt mit einer tollen Trance-Atmosphäre, die über die ganze Länge, nichts an Harmonie verloren hat.
Das ist Ibiza-Trance der Spitzenklasse.

Einfach perfekt und daher 5* von mir.

LG
DJ Deadman aka René
Bewertung einer älteren Version
Alex Drane
August 2017
Alex Drane
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Hiho.

Insgesamt hast Du da einen schönen Trancetrack geschaffen, der durch seine Atmosphäre und seinen Melodien zu überzeugen weiß. Man könnte fast sagen, dass es eine Mischung aus Trance und Chillout ist. Aber hey, die Genres verschmelzen heute eh immer mehr, von daher ist das völlig in Ordnung. ;>

Gut, das Intro ist mit seinen gut 3 Minuten schon extrem lang, da werden sich wohl die Geister scheiden, der eine mags, der andere vielleicht nicht. Ich für meinen Teil und meinem persönlichen Geschmack hätte es wohl ein Stückchen kürzer gestaltet.

Wo ich einiges an Verbesserungspotential sehe/höre, ist der Mixdown:

Generell fehlt es dem Track meiner Meinung nach an Brillianz im hohen Frequenzbereich. Es klingt auf meinen Headphones alles sehr dumpf und teilweise fehlt den Instrumenten der persönliche Klangcharakter.

Hier kann man dem Track noch einiges an Power, Glanz und Dynamik verleihen, indem man einfach die hohen Frequenzbereiche der einzelnen Spuren (vor allem der Percussions, aber auch mancher Synthsounds) anhebt.

Fazit: Gute Idee mit guter Umsetzung im Arrangement, kleine Baustelle im klanglichen Umfeld (aber das lässt sich ja einfach beheben).

Ansonsten guter Track!

EDIT 10:09.2017: Ich finde es toll, wenn sich jemand der "Kritiken" und Verbesserungsvorschläge annimmt. Das hast Du hier gemacht und nun klingt der Track auch um einiges homogener. Jetzt höre ich eine Brillianz im oberen Frequenzbereich und dadurch stellt sich auch gleich eine ganz andere Hörsituation ein. Gut gemacht und einen weiteren Punkt bei Mix/Master verdient! :>

Gruß
Alex
UncleDoc.
September 2017
UncleDoc.
herausragend  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 

Bewertung einer älteren Version
PARALAX
September 2017
PARALAX
herausragend  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Klasse Track! Vorgemerkt für das nächste Playlist-Update auf www.radio-paralax.de :-)
Bewertung einer älteren Version
STARBOARDER
September 2017
STARBOARDER
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Schließe mich auch vielem an, was in Alex' Bewertung steht. Das ist ein schöner Entspannungs-Track der mich an die Sanftheit der Mellow-Trance-Ära Mitte der Neunziger erinnert. Bevor die zunehmend harten Sachen kamen.
Gerne mehr in der Richtung!!
Ich habe mich gefragt, warum ein so weiches, etwas dumpfes Flair den Track gleichsam einhüllt wie leichter Nebel, und dachte, das betrifft nur die Einleitung. Leider bleibt das über den Track hinweg gleichmäßig erhalten, da ist die Frage berechtigt ob das am Recording liegt, oder an der Umwandlung evtl. es scheint die Brillanz oder Klarheit des Klangs generell oben weg genommen. Wie in Watte eingelegt.Kan mir den track in voller Ausfaltung seines Klangbilds noch ein paar Stufen toller vorstellen.
Bewertung einer älteren Version
ustdigital
September 2017
ustdigital
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Gefällt mir sehr sehr gut!!!
Bewertung einer älteren Version
Arauz
August 2017
Arauz
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
It sounds great in the part progressive, i think is to much chill to me but sounds with feelling and love.
Bewertung einer älteren Version
Diffused Records
August 2017
Diffused Records
herausragend  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Hammermäßig produziert!

Weiter so!

Gruß Stefan
Bewertung einer älteren Version