CousCous


CousCous sind ein Märchen.

Am Anfang steht die Liebe zum Songwriting, zu charakteristischen, eigenwilligen und zauberhaften Popsongs. Der intime, warme Klavier-Pop des Duos erinnert an Kate Bush und Tori Amos, aber auch Einflüsse von A Fine Frenzy oder Regina Spektor sind hörbar. CousCous verbinden klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, den die FAZ als “Mikrokosmos klingender Schneeflocken” beschreibt.

Mit dem Debütalbum PAPER TIGER haben CousCous 2013 deutschlandweit auf sich aufmerksam gemacht - über 100 Konzerte in 13 Bundesländern und Tschechien haben sie seitdem gespielt. Das Folgealbum TALES erzählt in elf märchenhaften Popsongs die Geschichte vom Jungen mit den Schmetterlingen im Bauch. Konsequenterweise erscheint mit TALES auch eine tatsächliche Geschichte: Ein eigenes illustriertes Hardcover-Märchenbuch begleitet die Musik.

Ab April 2016 sind CousCous wieder auf Tournee.

Schaut doch mal bei uns "zu Hause" rein: www.couscousmusic.com


Diskografie

01.
Empfehlung am 14.05.2013
3:58 Min
02.
4:18 Min
03.
Feathers
Romantik - April 2013
4:08 Min
04.
Snow White
Acoustic - April 2012
3:20 Min
05.
Not A Love Song
Pop - April 2012
3:23 Min
06.
King and Queen
Acoustic - August 2012
2:46 Min
07.
Pretty
Acoustic - Mai 2012
4:37 Min
08.
Oblivion
Jazz - Juni 2012
3:44 Min
Aufrufe 16562 mal aufgerufen
Hörzeit 706:10:02 Stunden angehört    Klicks 55364 mal angehört


Account melden