MyOwnMusic

The Splatter and Gore Department

The Splatter and Gore Department
---------------------------------------------------------------------------------------------------
THE SPLATTER AND GORE DEPARTMENT
---------------------------------------------------------------------------------------------------
From the grottes of hell rised up a disgusting slimily monster of gore: “The S.A.G.D.” Fünf extrovertierte Schlachter gründeten im Herbst 2004 das Department um in ihrem heimischen Emsland den Death Metal (gespickt mit ein bisschen Grind und Heavy Metal) salonfähig zu machen. Nach einigen anfänglichen Wechseln and der Gitarre und dem Bass besteht bis heute das LineUp aus Chicken (1984; Vox), Lord Crumb (1984; Guitars, Vox), King Cum (1986; Guitars), BamBam (1985; Drums) und Mr. Coffin (1983; Bass).
Es folgten Auftritte zusammen mit u.a. THE EXCREMENTORY GRINDFUCKERS, DEBAUCHERY, TANKARD und STORMWARRIOR. Im April 2007 gingen die fünf gut aussehenden Gentlemen nach Rhauderfehn ins „SOUNDLODGE“ von Produzent Jörg Uken, wo u.a. auch schon GOD DETHRONED, DEW-SCENTED, SINISTER und OSCENITY ihre Platten aufgenommen haben. Das resultierende Ergebnis aus dieser alkoholgeschwängerten Studiozeit ist die 3-Track-EP namens „QAGH“ (sprich: Gach), die am 15. September 2007 released wurde.

Gehabt Euch wohl...


Diskografie


02.
EAT MEAT
Death Metal - May 2008
3:13 Min
Aufrufe 12430 mal aufgerufen
Hörzeit 113:54:52 Stunden angehört    Klicks 14741 mal angehört


Account melden