MyOwnMusic

Manolo Camp

Manolo Camp
Meinen Dank fürs reinlauschen und allfällige Comments. Ich mag konträre Meinungen, nur keine Hemmungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MOM-Empfehlungen:
-----------------------------
- Meine Empfehlungen auf Mom, findet ihr in meiner FAV-Liste

Im übrigen ist die "Blind-Review" Taste meine Lieblingsoption hier auf MoM

REVIEWER-Tätigkeit:
-----------------------------
Ich: Selbstkritisch, Anspruchsvoll, Inperfekt, Hart (und dankbar!) im nehmen von Kritik
Du: hoffentlich auch, sonst lernen wir uns kennen eheh
Ich schreibe oft sinnbildliche Reviews, da ich bei Musik Oft Kino im Kopf habe. Wenn etwas nicht klar sein sollte oder unverständlich ausgedrückt ist, einfach nachfragen. Des weiteren spiegeln meine Reviews stets meine ganz persönliche Meinung wieder und sind NICHT gottgegeben. Nach getaner Arbeit, kann ich bei Bedarf getrost ignoriert werden.

Ich gebe wirklich nur selten 5 Volle ... erwarte ich bei mir übrigens auch nicht!


Was ich aktuell höre (Non-MOM-Acts):
---------------------------------------------------
o Chris Clark - Herr Bar : feinste Drumprogrammierung
o Photek - Ni-Ten-Ichi-Ryu : ebenfalls
o Rony Size/CypressHill : Child of the West
o Faith No More - AngelDust/Kingf.a.Day, Fool f.a.Lifetime : AlltimeFav!
o Boards of Canada : ich glaube ohne Ausnahme
o Plaid :ebenfalls Ausnahmslos
o Squarepusher : auch ohne!
o Panzerbalett - WHEEEEW !
o Megadeth - HolyWars : geniales Stück, geniales Album (Rust in Peace)
o Carcass - Heartwork : unerreicht
o Mike Oldfield - Tubular Bells : Geschichte
o Sting - Mercury Falling : grossartiges Album
o Steely Dan / Donald Fagen


Diskografie


01.
Empfehlung am 14.05.2018
4:02 Min
04.
3:54 Min
05.
5:30 Min
06.
4:03 Min
Aufrufe 31829 mal aufgerufen
Hörzeit 319:05:14 Stunden angehört    Klicks 42611 mal angehört


Account melden