MyOwnMusic
KOERPERSCHALL
KÖRPERSCHALL ist Schall, der sich in einem Festkörper ausbreitet. Das umfasst so unterschiedliche Phänomene wie Erschütterungen und Erdbeben, die Übertragung von Schwingungen in Gebäuden, Fahrzeugen, Maschinen usw. oder auch die zur Werkstoffprüfung eingesetzten Ultraschallwellen. KÖRPERSCHALL kann durch den Menschen vor allem bei tiefen Frequenzen taktil wahrgenommen werden. Hörbar ist nur der durch den schwingenden Festkörper abgestrahlte Luftschall. Eine Ausnahme bildet in den Schädelknochen übertragener KÖRPERSCHALL, der direkt vom Innenohr wahrgenommen werden kann (Knochenleitung). Dieser Mechanismus ist nicht auf die Funktionsfähigkeit des Mittelohres angewiesen.

KÖRPERSCHALL sind "HERR K." und "HERR T."

KÖRPERSCHALL steht für elektrolastige Produktionen mit verschiedenen Styles.

KÖRPERSCHALL identifiziert sich ausschließlich mit sich selbst.

KÖRPERSCHALL ist ein Grenzgänger und Querdenker.

KÖRPERSCHALL ist egoman und selbstlos zugleich.

KÖRPERSCHALL vereint Gegensätze und lässt sie zu neuer Form verschmelzen.

KÖRPERSCHALL kennt keine Konventionen.

KÖRPERSCHALL haben ein Ziel: Die flächendeckende Zerstörung hiesiger Popularmusik!

KÖRPERSCHALL ist, was es ist: Neue Deutsche Zukunftsmusik!


Diskografie


Aufrufe 9352 mal aufgerufen
Hörzeit 138:01:06 Stunden angehört    Klicks 13114 mal angehört


Account melden