It all just started in 1984 when I bought a C64. I used this computer to play games only and to write little BASIC-programs. Later I began to be more and more interested in music and started to compose a few pieces.
In 1989 I bought the Amiga 500 and it doesn't took much time to finish some cool songs. The Amiga was a great computer but the quality of the sound wasn't good enough for me.
In 1991 I stopped my activities as a musician on the computer.
In 1995 I bought my first PC, a Pentium 133 with a Terratec-soundcard and sequencer-software. Now I was starting to compose again and founded the music-project 'Synchronic Beat' in 1997.
In October 1998 I went online with my homepage. After 2002 I didn't finished any more songs and stopped composing again in 2005.
Since 2010 I am back for a new start with new equipment and new ideas.

//

Angefangen hat eigentlich alles 1984 mit dem Kauf eines C64. Den 'Brotkasten' nutzte ich zunächst nur zum Spielen und zum Programmieren von kleinen BASIC-Programmen. Später entwickelte ich dann Interesse für Musik und startete vorsichtige Versuche des Komponierens.
1989 kaufte ich mir den Amiga 500, hier kamen auch schnell ein paar tolle Musikstücke zustande. Obwohl der Amiga ein wahrer Alleskönner war, genügte mir die Soundqualität nicht.
1991 unterbrach ich deshalb zunächst meine musikalischen Aktivitäten am Computer.
1995 kaufte ich mir meinen ersten PC, einen Pentium 133 mit einer Terratec-Soundkarte und Sequenzer-Software. Nun komponierte ich wieder und gründete 1997 das Projekt 'Synchronic Beat'.
Im Oktober 1998 ging meine Homepage online.
Nach 2002 stellte ich keinen weiteren Song mehr fertig und unterbrach 2005 erneut meine musikalischen Aktivitäten.
Seit 2010 bin ich zurück für einen Neustart, mit neuem Equipment und neuen Ideen.