Filterpad
December 2017
Filterpad
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Hier wurde ja ein dementsprechendes Master gemacht. Von daher kann man dbzgl. auch nicht sehr eingehen.

Coole Nummer: Auf meiner Wunschliste wäre etwas mehr roter Faden/Songfluss gestanden. Gerade so bei 2:00 hört man das deutlich heraus. Da ist ein bissel durcheinander.

Aber das solls von mir gewesen sein.
SevenValues
January 2018
SevenValues
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Hallo.

Unaufhörlich hämmert der Subbass auf dem Offbeat ein G und ich denke mir die ganze Zeit, wann will er denn mit dem Bass mal helfen? Er tut es nicht. Schade. Da hätte man mehr draus machen können/müssen. Die Delay's sind nicht sinnvoll getimed (wie von asconacman bereits richtig vermutet) und bringen daher sehr viel Unruhe in den Track. Eine ruhigere Bridge zum erholen hätte dem Track sehr gut getan. Dennoch grooved der Track vom Mastering her recht gut. Die monotone Linie reizt das Potential des Tracks jedoch nicht aus.
Das sind rein fachliche Ansichten und unter diesem Aspekt habe ich mir den Track auch auf Deine Mail hin angehört. Lass Dich nicht hierdurch entmutigen, sondern anspornen. Ich hab mir den Track gerne angehört.
Gerne wieder.
Junkyard
January 2018
Junkyard
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Volles Rohr schießt die Rakete ab in das All. Nicht schlecht!
asconacman
January 2018
asconacman
Text-Bewertung  
Klanglich steht der track recht gut da vlt unten rum bissel mehr wumms noch ,aber ich finde es gerade um min 2:30 bissel überladen mit den ganzen synties ,ansich finde ich noch , dass das notenspiel dieser jenigen welchen synthies doch recht hecktisch ist ,aber das ist warscheinlich eher eine frage des persönlichen geschmacks.

Es kann aber auch an der delayzeit und dem reverb liegeen das sich das ganze ebenso anhört.

Gruss René
Vandice
January 2018
Vandice
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Heyho,

zu Beginn der Nummer setzt ne Kick ein (0,01), irritiert ein wenig. Klingt nicht ganz sauber. 0,14/0,15 sitzt die double-Kick für meinen Geschmack nicht korrekt im Timing.
Zu 0,35 klingt der Sound schick. Typischer Trancesound, wie man ihn sich in einer Nummer wünscht.
Die gespielte Melodie irritiert mich aber persönlich ein wenig, Die Melodie ziehst Du im letzten Block bei 8/4 hoch (Bsp: 0,48/0,49)

Mir fehlt im gesamten ein wenig die Struktur in deinem Song.

Hier und da lässt Du im richtigen Moment die Kick mal weg. Der Break ab 1,42 kommt wie erwartet. In dem Break solltest du noch mal ein wenig Zeit investieren - dieser klingt ein wenig lieblos - das mag evtl. an der wiederkehrenden double-Kick liegen. Paar Effekte, Filter, Pads. würden diesem gut tun.

Ich hätte mir bei diesem Style eigentlich noch ein wenig mehr Drive gewünscht und einen ordentlichen Mainpart. Mir fehlt ein wenig eine Hauptmelodie die mich zum ausrasten bringt.

Positiv muss ich anbringen, dass der Sound klanglich was kann und ganz ordentlich klingt.

Die Nummer als solches hört sich vom Arrangement ein wenig nach "Chaos" an, wobei mir der Sound sonst gefällt.
Geh doch noch mal strukturierter dran.

Du hast eine Menge interessanter und toller Elemente in dem Song, bastel dir noch eine ordentliche Lead und dann gib mit ner feinen Melodie im Mainpart um 2,27 Gas, aber gib vorher noch mal richtig Gummi damit der Drop richtig knallt. :) - so würde ich es mir wünschen.

Der Bass hat den Turbo da bereits eingeschaltet, auch noch ein paar fixe Shaker oder kurze Hats drauf, ne Ride und dann ab damit! Die einzelnen Sounds sind sonst nicht schlecht.

Du hast tolles Grundmaterial aus dem Du noch wesentlich mehr raus holen kannst.

Freue mich auf weiter Sachen von dir.
Dj MaYbe
January 2018
Dj MaYbe
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Klingt nicht schlecht weiter so ! =)

mir fehlen nur paar Vocals
DJ-RobriCorn
December 2017
DJ-RobriCorn
gut  
Idee: 
Arrangement: 
Handwerk: 
Mix/Master: 
Hitpotential: 
Kommentar: 
Hammer, da werden definitiv Erinnerungen wach. Hört sich an wie Trance aus den 2000ern. Saugeil;)