MyOwnMusic

HipHop  Magazin

Die OneManBoyBand

Corny Kuba - Die OneManBoyband
Die OneManBoyBand

Ein bisschen suspekt ist er ja schon - der junge Mann, der auf den Namen "Corny Kuba" hört. Skurrile Texte und verstörende Coverbilder sind seine Hörer gewohnt; jetzt überrascht er uns mit einem Album, das als psychologische Feldstudie daherkommt... nunja, zumindest ein Lehrstück in Schizophrenie wird es werden.


Der Frankfurter fühlte sich wohl ein wenig einsam - und holte sich daher für sein neues Album die Unterstützung von zwei alten Weggefährten: Gemeinsam mit dem Emo Cornelius und dem instinkt-getriebenen Urvieh Hektor gründete Corny eine Boyband, die uns ihr Debut-Album ab dem 04.05.2013 präsentieren wird.

Hier eine kurze Selbstdarstellung:

Corny ist das manifestierte Böse. Sarkastischer schwarzer Humor, Drogenkonsum, Sex, Gewalt und Sadismus zeichnen seinen Charakter. Dadurch ist er aber auch der Starker; der Macher. Einer der die Frauen ansprechen kann und den sie ansprechend finden. Er hält die Maske und verbirgt Angst und Trauer hinter einem selbstgefälligen Grinsen.
Cornelius ist das ganze Gegenteil. Introvertiert und still aber auch empathisch und ein Denker. Er ist einer der am Weltschmerz und den großen Fragen des Lebens genauso leidet wie an den trivialen Problemen des Alltags. Auf dem Schulhof stand er immer allein in der Ecke- einmal weil ihn niemand wollte und einmal, weil es nichts gab was er mit ihnen hätte teilen können.
Und dann wäre da noch Hektor. Von der One-Man-Boyband bleiben für ihn nur noch die Triebe. Mit der Grammatik tut er sich genauso schwer, wie mit dem Umgang mit Menschen. Hektor -halb Höhlenmensch, halb Kind- ist einer der auch schon mal in deinen Unterarm beist um herrauszufinden ob du etwas zum Essen bist.

"Der will nur spielen!" würde Corny dann lachend rufen...

... und das wäre das letzte was du hörst ...


Bereits ab heute könnt ihr euch mit dem Video zum Song "Kugel im Lauf (feat. D'Ma)" einen Eindruck davon verschaffen, was euch erwartet:



Kommentare


von  Tim Tonic am 20.04.2013
Aufrufe  10648



Anzeige


Weitere interessante Artikel