TheEndOfSilence

TheEndOfSilence German Homebase

Lass mal hören!

TheEndOfSilence


Die Kalifornische Alternativ Metal Band The End Of Silence hat sich Anfang des Jahres 2002 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt beschlossen vier Musiker sich gelegentlich zu treffen um neben ihren eigentlichen Band Projekten gemeinsam und ohne Druck Musik zu machen. Doch schon nach drei Wochen war klar, das hier etwas großes entstehen würde! Die Band die unter dem Namen „Ringside“ gegründet wurde startete jetzt unter „THE END OF SILENCE“ durch. Ihre in aller Eile aufgenommene vier Titel Demo riss man ihnen förmlich aus der Hand. In unzähligen Club Shows, im ”Roxy”, ”Whisky”, “Knitting Factory”, ”Viper Room” und auch ”Troubadour” machten sich The End Of Silence einen Namen in der LA-Music-Szene. Gemeinsame Shows mit “Hed (Pe)”, ”Bad Acid Trip” und “A Bloom” machten ”THE END OF SILENCE” in Los Angeles bekannt. Auch mit verschiedenen TV-Shows machte die Band auf sich aufmerksam. Die Einflüsse der Band sind hörbar. Bands wie zum Beispiel ”Tool“, “Motorhead” und ”System of A Down” haben die Musik von „THE END OF SILENCE“ geprägt. Von Anfang an hat die Band eine treue Anhängerschaft in Deutschland. Matt der Lead Gitarrist ist in Deutschland geboren und hält ständig mit der "German Homebase" Kontakt und informiert uns immer wieder mit den aktuellen Neuigkeiten.


Single: Summer Sex

Summer Sex

Summer Sex
01.
Empfehlung am 03.12.2007
Summer Sex
Rock - Dezember 2007
3:46 Min
02.
Empfehlung am 27.12.2007
Fools
Alternative Metal - Dezember 2007
2:58 Min

Single: Riding The White Horse

Riding The White Horse

Diese Single wurde zu Ehren der "Indianapolis Colts" aufgenommen, die jetzt den Super Bowl gewonnen haben.
01.
Empfehlung am 09.02.2007
3:52 Min

Album: Ugly People Ugly Problems

Ugly People Ugly Problems

Ugly People Ugly Problems
01.
Empfehlung am 29.10.2005
2:26 Min
02.
Empfehlung am 11.01.2006
2:24 Min
03.
Empfehlung am 07.02.2006
Burney
Rock - August 2005
3:45 Min
Aufrufe 25379 mal aufgerufen
Hörzeit 270:50:56 Stunden angehört    Klicks 68378 mal angehört


Account melden