SündStoff

SündStoff



SündStoff ist das Pseudonym für einen 21 Jahre alten Lockenkopf namens Valle. Er ist Azubi in einer Firma für Veranstaltungstechnik und schreibt für sein Leben gerne Texte, bastelt Beatz, arrangiert Songs und nimmt diese dann im kleinen Studio in seinem WG-Zimmer auf. Am wichtigsten ist ihm, dass die Message des gesprochenen oder gesungenen Textes im Mittelpunkt steht und dass dieser mit der Musik harmoniert. Er schreibt nicht etwa nur über Autos, Gewalt, Sex und Geld, wie es mittlerweile in der Hip-Hop-Welt üblich zu sein scheint, vielmehr geht er tiefer und verfasst nachdenkliche, zum Denken anregende, aufmunternde oder manchmal auch einfach nur lustige Geschichten, die er mit meist sehr melodischen Kompositionen unterlegt. Gerne greift er auch zur Gitarre, zum Cello oder gar zur Mundharmonika um die von ihm geschriebenen Melodien einzuspielen. So hat er 2006 seine erste CD fertig produziert, die den Titel „Tiefgründe“ trägt: diese EP ist mit sieben Songs wie z.B. „Die innere Welt“, „EntTäuschung“, „Herz“ usw. ausgestattet und überzeugt durch eine abwechslungsreiche knappe halbe Stunde einfühlsamer Musik mit Liebe fürs Detail. (--> AUSVERKAUFT!)
Sein Werk „die Moral von der Geschicht“ ist nun der Opener der „72622“-CD-Compilation (Musik aus Nürtingen und Umgebung).




Album: 2008

2008

Neue Songs
01.
Hip-Hop
HipHop - August 2008
3:18 Min

Album: 2007

2007

Songs vom letzten Jahr
01.
Kann es
Alternative HipHop - Oktober 2007
3:04 Min
02.
3:15 Min
Aufrufe 17752 mal aufgerufen
Hörzeit 179:55:15 Stunden angehört    Klicks 34328 mal angehört


Account melden