Style:
Alternative Pop
Bewertung:
4.94 (15 Bewertungen)
Klicks 9427 Klicks    Downloads 789 Downloads    Hörzeit 129:02:21
Song-Info:
Veröffentlichung:
07.10.2012
Update:
03.09.2014
CC-Lizenzen:
Beschreibung:
Südwestlicht – Das Zauberwort

Wenn eine Beziehung in die Jahre kommt, kann man sie verstauben lassen oder auffrischen ...
Stimmung:
nachdenklich
Produktion:
normal (<125 BpM), Akustisch, mit weiblichem Gesang
Tags:
magie liebe
Songtext:
Da hinten in der Schublade,
Ordentlich verstaut,
Da liegt, was mal was Neues war,
Etwas angestaubt.

Wie vieles, was ich länger hab,
Leg ich es wohin.
Und wenn es aus den Augen ist,
Ist's bald aus dem Sinn.

Von dir kam die Idee.
Ein Steinwurf in den See.
Tautropfen auf den Klee.
Wie Sonne auf den Schnee.

Wie heißt das Zauberwort?
Sag mir das Zauberwort!

Beim Räumen find ich manches neu
Und schau es staunend an.
Den Staub den reib ich einfach ab.
Kein Fussel bleibt mehr dran.

Was wertvoll war, wird wertvoll sein,
So lange mein Herz schlägt.
Was tief in mir vergraben ist,
wird nie ganz weggelegt.

Es ist nicht immer leicht.
Der Wille ausgebleicht.
Der Alltag eingeweicht.
Ob es auch heute reicht?

Wie heißt das Zauberwort?
Sag mir das Zauberwort!