Style:
Easy Listening
Bewertung:
4.94 (62 Bewertungen)
Klicks 14663 Klicks    Downloads 80 Downloads    Hörzeit 129:05:28
Song-Info:
Veröffentlichung:
24.05.2009
Beschreibung:
copyright by silent gale and friends
words and music by silent gale and friends
special guests:
Jan Rase: Bansuriflute
Petra Kleinke: Backing vocals

Den Wal, den ihr in diesem Stück hört, gibt es wirklich! Er wird regelmäßig vor der Nordküste Marokkos gesehen. Wale kann man anhand ihrer Fluke identifizieren. Sie besitzt eine individuelle Musterung.

Am 04.04.2010 havarierte ein chinesischer Kohlefrachter vor dem UNESCO Weltnaturerbe GREAT BARRIER REEF vor der Küste Australiens. Das größte Korallenriff der Erde, der größte lebende Organismus unseres Planeten, wurde zu einem erheblichen Teil verwüstet.
Am 28.04.2010 versank die Tiefseebohrinsel DEEP WATER HORIZON im Golf von Mexico. Die Marschlandschaft Lousianas erstickte im Öl.
Der Wal in unserem Song besingt den uns allen drohenden Untergang,
IT´S TIME FOR A CHANGE...
SO PLEASE I NEED YOUR AID CONNECTED TO THE STARRY SEA!

Buckelwale singen übriges in A, dem Kammerton, in dem alle Instrumente eines Orchesters gestimmt sind...folglich ist der Song in A notiert! A ist auch der Ton, mit dem unsere Erdachse rotiert......... kein Witz !!! ALLES IST KLANG !!!!

Aufgrund eingegangener Kritiken neu von unserem Freund und Musikerkollegen Jan Rase gemixt, gemastert, arrangiert und produziert. Es wirkt zudem Jans Frau Petra mit. Sie ist im Chorus zu hören.
Jan spielte bereits bei HELLO FLORENCE das Sax für uns ein. Hier hört man ihn nun mit einer BANSURI. Einer indischen Bambusrohrflöte.
Das Hintergrundrauschen ist übrigens ein Sonar. Wir haben es bewußt im Track gelassen.

Der Track ist eine Hymne- oder besser ein Opus- an unseren blauen Planeten und seine großartigen Bewohner, die Wale. 6 1/2 Minuten für und an uns alle !!

Claudia: vocals
Jörg: guitar
Jan Rase: bansuri flute; synthesizer; vocal; programming; mastering; mix; producing
Petra Kleinke: backing vocals
Stefan: recording
The whale: vocal (Lizenzrechte erworben von silent gale: siehe Urversion des Tracks bei MOM)

Viel Spaß aus Berlin, Eure silent gale :-)
Stimmung:
melancholisch, nachdenklich
Produktion:
langsam (< 100 BpM), Mixed, mit weiblichem Gesang