Kollektiv24

Kollektiv24


Mitglieder:

Stylerwack (Rap); Shizzo Franik (Rap); Nuncio (Rap, Beats & Produktion); Swantje (Gesang & Musik); Northstar Beats (Beats & Produktion); Chriz (Beatbox & DJing);

Bio:

Das KOLLEKTIV24, gegründet im September 2003 in Schleswig, begann als loser Bund diverser Hip Hop Künstler, die sich kreativ austoben wollten. Es waren DJ's, Beatboxer, Rapper, Produzenten bzw. Beatbastler und Graffiti Maler dabei. Es dauerte nicht lange und ein paar MC's, zwei DJ's, eine Sängerin und ein Produzent begannen, als Band zu agieren und unter dem namen KOLLEKTIV24 Musik zu veröffentlichen.
Da es eher ein offener Verein, als eine Band war, hat sich die Besetzung immer wieder mal geändert, doch in einer mehr oder weniger gleichen Formation gab es diverse Live Auftritte und jede Menge Musik, Kollaborationen mit anderen Künstlern, Soloalben und Musikvideos.
Im Laufe der Jahre kamen und gingen immer neue Leute, doch es kam zu keinem Crew Album.
Im Jahr 2010 haben sich die letzten aktiven Mitglieder Nuncio, Swantje, Shizzo Franik und Chriz ein letztes Mal aufgerafft, den Rapper Stylerwack mit in das kollektive Boot geholt und beschlossen etwas zu machen, was das Kollektiv in acht Jahren nicht geschafft hat: Ein Crew Album aufnehmen!
Nach einem Jahr Arbeit ist das Album fertig und das Debüt trägt den passenden Namen "Das Kollektiv schlägt zurück".

Releases:

"2003-2008" von 2009; Aufgenommen & produziert vom Kollektiv24, 2003 - 2008, in Bordesholm; ONLINE VERÖFFENTLICHUNG

"Live in Schleswig" von 2004; Kollektiv24 live im Zentrum, Schleswig, am 29.10.2004; Aufgenommen & gefilmt von Spectrum Crew


Album: Das Kollektiv schlägt zurück

Das Kollektiv schlägt zurück

Bestellung unter www.Kollektiv24.de

1. Rapper wollen...
2. Es dreht sich
3. Auf und ab
4. Bis zum Horizont
5. Beatbox Skit
6. Was habt ihr?
7. Ruf mich an
8. K.I.V. Skit
9. Virus
10. Herz aus Stein
11. Shizzoetry
12. Das Kollektiv schlägt zurück
13. Das jüngste Gericht
14. Großes Problem (feat. complex & Toomb)
15. Ode (feat. c2)
16. Meister vom Fach
17. Taub, blind & stumm
18. Flaschendrehen
19. Trans Beatbox Express
20. Greatest Spits (feat. sure_instinct)
21. Der Sonne entgegen

VÖ: 16.05.2011!

CREDITS:
Alle Stücke produziert, aufgenommen, gemischt & gemastert von Nuncio im Sprechzimmer Studio Bordesholm 2010 bis 2011;
Raps & Texte: Nuncio, Shizzo Franik, Stylerwack; Gesang: Swantje; Beatbox: Chriz
Musik von Nuncio: 1, 2, 6, 8, 9, 10, 14, 16, 18, 20
Musik von Alex Geibel: 3, 13, 21
Musik von Konni Music: 7
Musik von Teeage: 4, 17
Musik von Northstar Beats: 12, 15
Cuts: Nuncio, außer in 20 (sure_instinct) und 10 (Chriz)
Aufrufe 6666 mal aufgerufen
Hörzeit 143:38:16 Stunden angehört    Klicks 6251 mal angehört


Account melden