kahnert

kahnert


"It's the song that I sing when there's noone around! (Garth Brooks)
So könnte man meine aktuelle Situation bezeichnen.

Ich denke die typische Kariere:
Angefangen mit 6 im Musikzug mit Fanfare. Dann Trompete und Flügelhorn.
Mit 12 die erste Gitarre.
Mit 14 von der Volksmusik zum Rock'n Roll.
Schulband. Aus der Schulband dann ne richtige mit typischen Coversongs.
Angefangen eigene Songs zu schreiben.
Abi gemacht unter anderem in Musik.
Ein paar echt gute Gigs.
Ausbildung, Job und keine Zeit mehr für die Band.
Gelegentliche Auftritte bei Firmenfesten, Jam-Sessions.
Und seit dem steht das Equipment im Wohnzimmer und im Keller.

Seit einem Jahr versuche ich nun, für mich, wieder zur Musik zu finden und habe ein paar alte Kompositionen ausgegraben. Die ich vielleicht mit meinem Laptop völlig unprofessionel aufnehm.

Eure Meinung würde mich schon interessieren.

Simon


Album: Straßenköter

Straßenköter

Einfache Songs, direkt von und für die Straße.
Frische Liedermachersongs, kombiniert mit erhaltenswerten Schätzen aus der Deutschen Literatur.
01.
Guten Abend
Liedermacher - Oktober 2011
2:06 Min
02.
3:59 Min
03.
3:05 Min
04.
4:33 Min
05.
2:32 Min

Album: Volks-Songs

Volks-Songs

Meine ersten Versuche mal Sachen in Deutsch oder Dialekt aufzunehmen.
Ach ja: I bin a Zuageroaster.
Meine echter Dialekt ist Owerhessischplatt. ;o)
01.
4:09 Min
02.
Negaholiker
Liedermacher - September 2007
5:12 Min
03.
3:45 Min
04.
2:57 Min
05.
3:05 Min
06.
3:05 Min

Album: A desperate teenager's lovesongs

A desperate teenager's lovesongs

Meine Rock'n Roll-Nummern.
Schon lange im Kopf und in Ermangelung einer Band mit Plastikinstrumenten begleitet
01.
2:15 Min
02.
3:26 Min

Album: Songs From The Curbstone

Songs From The Curbstone

Mehr oder weniger gelungene Schandtaten in Englischer Sprache.

Songs From The Curbstone halt
Aufrufe 29982 mal aufgerufen
Hörzeit 265:08:33 Stunden angehört    Klicks 77189 mal angehört


Account melden