Jens Ladwig

Jens Ladwig




Album: Jay is back...

Jay is back...

...lange nichts mehr von mir gehört... ich versuche mich nun wieder hier.
01.
[NO°FEAR]
Electro - vor 21 Tagen
6:33 Min
02.
4:30 Min
03.
4:51 Min
04.
6:58 Min
05.
6:16 Min
06.
5:27 Min
07.
13:23 Min
09.
))) PEACE (((
Electro - Juni 2016
6:15 Min
10.
8:00 Min
11.
8:42 Min
12.
10:58 Min
13.
7:37 Min

Album: A N G E LS

A N G E LS

Taufrisch... mein Album "Angels" ist erhältlich.

Herbst. Des Sommers helle bunte Farben sind längst verblasst... unsere Gedanken und Gefühle entdecken wieder diese neue, doch wohlvertraute Tiefe. Es sind genau diese Emotionen umhüllt von herbstlich grauer Zeitlosigkeit, genau dieses stille und herzenstiefe Erfühlen dieser Welt und unseren eigenem Seins, dass uns wieder zurückführen kann zu dem, was uns im wesentlichen ausmacht. Zurück zu diesem unseren engelsgleichen Wesen von Einst, dass durch Alltag und diesem steten Zwang sich dieser Welt bestmöglich anzupassen, schlicht verloren ging.

Engel... damit möchte ich nicht fremde und ferne himmlische Wesen mit meiner Musik beschreiben. Diese Engel, dass sind unsere tiefsten emotionalen Wurzeln mit deren Hilfe wir weiter und weiter in diese Welt hineinwuchsen mit der Gefahr, dass wir uns dennoch irgendwann nicht mehr unserer Wurzeln bewusst sind.

Und nun hört selbst mit Hilfe meines neuen Albums namens "Angels" ganz tief in Euch hinein.
01.
3:12 Min
02.
4:30 Min
03.
4:08 Min
04.
angel in love
Romantik - Januar 2013
5:30 Min
05.
moonlight angel
Romantik - Oktober 2016
3:45 Min
06.
4:04 Min
07.
3:20 Min
08.
...haltlos...
Romantik - Dezember 2012
4:08 Min
09.
5:24 Min
10.
3:35 Min
11.
...incomplete...
Romantik - August 2012
2:58 Min
12.
unlucky love
Romantik - August 2012
3:22 Min
13.
tears of angels
Romantik - Februar 2013
7:18 Min
14.
dream of light
Romantik - Oktober 2016
4:35 Min
15.
4:25 Min

Album: ...meine "all time best" Songs ;)

...meine "all time best" Songs ;)

...der Titel ist Programm!
01.
6:36 Min
02.
4:41 Min
03.
Empfehlung am 13.01.2011
7:08 Min
04.
4:17 Min
05.
8:59 Min
07.
6:24 Min
08.
2:15 Min
09.
6:29 Min
10.
Empfehlung am 09.12.2010
7:00 Min

Album: G | E | N | E | S | I | S

G | E | N | E | S | I | S

In alter Tradition meiner Ahnen und Lehrmeister...
...entsteht für mich dieses sehr wichtige Album.

Es ist für mich enorm reizvoll, wieder an einem in sich geschlossenem Album zu arbeiten... in dem jeder Track einen ganz bestimmten Part übernimmt und so dem Album als Ganzes dient. G|E|N|E|S|I|S wird mich verändern.
01.
LA | CAHOS
Ambient - März 2012
3:43 Min
04.
Empfehlung am 29.09.2011
6:45 Min
05.
3:49 Min

Album: A.N.G.E.L

A.N.G.E.L

...Musik, die aus tiefster Liebe und Verzweiflung heraus entstand. Ein wildromantisches Album... einige Songs werden auf der Compilation "Liebe in Schwarz|Rot" erscheinen.


(Ein Album namens "ANGEL" - wie es bereits geplant war - wird es nicht (mehr) geben).
01.
angel | hope
Romantik - Januar 2013
5:12 Min
03.
5:33 Min

Album: ...DIVERSES...

...DIVERSES...

August 2010 bis zur Gegenwart...
Meine besondere Empfehlung: Die Blade Runner Songs ;)
01.
Empfehlung am 08.01.2011
4:51 Min
02.
Empfehlung am 31.03.2011
4:12 Min
04.
4:25 Min
06.
the end of me
Experimental - Februar 2011
6:55 Min
07.
Empfehlung am 09.03.2011
5:44 Min
08.
7:45 Min
09.
Empfehlung am 13.03.2011
T.U.M.O.R
Dark Wave - März 2011
7:30 Min
10.
7:17 Min
11.
6:49 Min

Single: Electro)X(ploration

Electro)X(ploration

Xplorations...

Album: - 2012 -

- 2012 -

Neue Erscheinungen...
01.
8:08 Min
02.
7:07 Min
04.
5:35 Min
05.
6:26 Min
06.
4:00 Min

Album: THE METEOR

THE METEOR

Mache dich frei von allem irdischen Gedöns und entfalte Deinen Geist in der gütigen Freiheit des Alls....
beim Betrachten der Weite und Unendlichkeit des Universums, beim Erspüren kosmischer Prozesse - erkennen wir wieder und wieder das UNS und entdecken das Atom der Sehnsucht... die Seele des Lebens,
die absolute Basis allen Seins - LIEBE -
02.
5:37 Min
03.
6:00 Min
04.
5:13 Min
05.
13:15 Min
06.
6:07 Min
07.
..yearning..
Ambient - März 2010
6:30 Min
08.
5:56 Min

Album: ...der Kern unseres Wesens...

...der Kern unseres Wesens...

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.
-Gustav Mahler-
01.
(H E A R T)
Romantik - Juni 2011
6:00 Min
02.
C H A N G E
Electro Crossover - September 2011
5:59 Min
03.
5:00 Min

Album: THE CITY

THE CITY

THE CITY

...ein neues Album - dessen Fertigstellung jedoch erst 2011 geplant ist nach dem release von "The Meteor".
Den Song "The City" sehe ich als Auftakt für ein vielschichtiges und interessantes Album..

August 2011.... ich werde an diesem Album weiter arbeiten, denn irgendwie komme ich noch nicht los von diesem Thema. Ich bitte um weitere Rezensionen :)

Single: ...meine Herzen...

...meine Herzen...

7.3. - 15.6.
01.
Deine Hände
Romantik - März 2012
4:40 Min

Album: LIEBESMÜDE

LIEBESMÜDE

Zu diesem Thema haben sicherlich schon viele Künstler hier auf MOM einen entprechenden Track... wie wäre es, wenn wir unter diesem Motto "LIEBESMÜDE" mal eine eigene MOM-CD releasen?

Album: ROMANTIK in rotblau

ROMANTIK in rotblau

"rotblau" eine Kombination einer sommerlich abendlichen Stimmung... die Zeit des Sonnenunterganges und die danach einsetzende Phase der "blauen Stunde"... ungefähr genau der Zeitpunkt ;) in dem unsere Träume scheinbar ein klein wenig realer werden.
01.
Sommerwind
Romantik - Juli 2011
4:58 Min
02.
4:22 Min
03.
Dein Bild
Romantik - Juni 2010
4:20 Min
04.
4:53 Min

Album: ...MIXED EMOTION...

...MIXED EMOTION...

...kein Album - nur eine Zusammenstellung einiger Tracks...
01.
6:50 Min
02.
5:31 Min
03.
Empfehlung am 10.02.2010
8:25 Min
04.
4:40 Min
05.
i miss YOU so!
Pop - Januar 2009
4:18 Min
06.
Empfehlung am 17.11.2010
6:43 Min
07.
5:42 Min
08.
2:17 Min
09.
6:54 Min
11.
5:35 Min
12.
KALTER TRAUM
Synthie Pop - August 2009
3:55 Min
14.
1:42 Min

Album: INSOMNIA

INSOMNIA

am tage kannst Du ihnen ausweichen - in der "lautheit" und dem licht des alltags haben sie keine macht über dich... jedoch nachts sind sie es, die deine peiniger sind...in sich kreisende gedanken um vergangenes, dass dir so wertvoll war... und nun unwiederbringlich verloren krallende Sehnsüchte in jeder Nacht neu erschaffen...


INSOMNIA - schlaflos, the story of a broken heart.
Vielleicht solltet ihr kopfhörer (gute;) verwenden. so könnt ihr besser spüren, was ich mit diesen tracks ausdrücken möchte. werdet für einen kleinen moment des hörens "intim" mit dieser meiner musik.
01.
3:54 Min
02.
5:00 Min
03.
5:12 Min
04.
4:08 Min
05.
3:48 Min

Album: DER ZEITreisende

DER ZEITreisende

Ein Moment, der uns in seiner Schönheit tief bewegt...
ein Moment der Zeit, der uns in seiner Vergänglichkeit unsere eigene Vergänglichkeit offenbart...

Ein schöner Moment birgt in sich die Sehnsucht nach Ewigkeit unserer Emotionen... nach Wiederholbarkeit dieses lichten Momentes,
birgt in sich Musik der reinsten Melancholie.

DER ZEITreisende.
01.
8:09 Min
03.
9:34 Min
04.
5:27 Min
05.
5:46 Min
06.
5:36 Min
07.
- lost in time -
Dark Wave - Oktober 2009
5:45 Min
08.
5:07 Min
09.
.begegnungen.
Romantik - Januar 2010
4:30 Min

Album: PROJEKTE MIT ART LIP

PROJEKTE MIT ART LIP

hier sind Gemeinschaftsprojekte mit ART LIP zu hören....

hört unbedingt auch bei Art Lip rein...
für mich einer der interessantesten Künstler
hier in unseren "gelben heiligen Hallen".
01.
5:23 Min

Album: Album "QUASAR" eine unmögliche Reise!

Album "QUASAR" eine unmögliche Reise!

Ein kleines gelbes MOM-Raumschiff ist auf dem Weg durchs All. Es gibt ne große Party... total in MOM-Gelb (versteht sich;). Aber irgendwann zwischen den Galaxien wird unser Kurs abgelenkt durch den enormen Sog eines QUASARs (total ungelb;). Die extreme Gravitation hat unser MOM-Raumschiff voll erwischt... das Raum-Zeit-Kontinuum versagt... auch unsere Musik erfährt eine unstete Notenflucht... Wir driften immer schneller in dieses gewaltige NICHTS. Die Musik scheint zu explodieren als wir in dieses Nichts eintauchen. Alle MOM'ler glauben schon - nu ist's vorbei mit uns... doch dann ist alles neu - unser Raumschiff gleitet antriebslos in eine neue Dimension... eine Art Antiwelt - so scheint es uns. Eine neue Art von Musik wird entstehen... (Fortsetzung folgt)

PS: Naturwissenschaftlich ist dies alles bitte nicht ernst zu nehmen ;)
01.
5:39 Min
02.
5:37 Min
04.
7:53 Min
05.
5:40 Min
06.
9:15 Min
07.
6:40 Min

Album: The Sea

The Sea

2007 kreierte ich mit einer YAMAHA RS7000 den ersten Song zur Thematik "The Sea".
Nun am 18.02.2010 stelle ich "The Sea Teil 2" bzw. Chapter 2 vor - geschmiedet mit dem guten (5 Jahre von mir ignorierten) REASON.

JaYeL goes to Software - das hätte ich nicht gedacht, das ich mich nochmal von meinen Hardwaresequenzern lösen könnte.

Album: HOMO AMBIVALENTIA SAPIENS

HOMO AMBIVALENTIA SAPIENS

Endogene Prozesse des Menschen im Allgemeinen und meines Selbst werde ich hier musikalisch aufbereiten.
01.
5:04 Min
03.
5:28 Min
04.
5:36 Min
05.
6:06 Min
06.
5:42 Min
08.
5:28 Min
09.
10:48 Min
10.
.F.E.A.R.
Dark Wave - Mai 2009
5:33 Min
11.
5:23 Min
12.
11:47 Min
13.
TINNItod
Experimental - Juni 2009
6:36 Min
14.
TINNITUS 2
Experimental - Januar 2010
4:56 Min
15.
5:26 Min
16.
5:10 Min
18.
6:06 Min
20.
5:46 Min

Album: Remixe zu ONGAKUs "so die Zeit"

Remixe zu ONGAKUs "so die Zeit"

Vielen Dank an Udo (ONGAKU), das auch ich Gelegenheit bekam, mich an remixen zu seinem Track "so die Zeit" zu beteiligen...

Ich musste meinen bisherigen Produktionsstil dazu komplett verändern und habe nebenbei eine evtl. neue Art und Weise des Musik schaffens für mich erarbeitet.

Ich danke Dir Udo.

PS: Teil 2 befindet sich im Album "Der ZEITreisende" als einleitendes Thema

Album: Der Traumtänzer

Der Traumtänzer

Menschen haben zwei Leben
Eines, das sie träumen
Und ein anderes
Das sie ins Grab bringt

Fernando Pessoa

Album: NOVEMBER

NOVEMBER

Ein Mann im so genannten bestem Alter...
aber nicht gesegnet mit besten Gedanken.

Es ist ein grauer, nebelverhangener Novembertag,
er sitzt auf seiner Terrasse und seine Augen
suchen in der stillen grauen Ferne seine
geheimsten Gedanken....

Erleuchtung im düstren November?

Album: KÖNIGE & Co.

KÖNIGE & Co.

und alles, was mich inspiriert aus längst vergangenen Zeiten.
01.
4:48 Min

Album: SORROWS ABOUT OUR WORLD

SORROWS ABOUT OUR WORLD

Unter dem Album "SORROWS ABOUT OUR WORLD" möchte ich Künstler und Hobbykünstler einladen, mit mir zusammen ein Werk zu erschaffen, welches anregt nachzudenken bzw. das verstaubte Emotionen wieder wach rütteln soll und das diese gefährliche ermüdende Resignation in uns zu wichtigen Themen dieser Welt endlich vertreiben soll.

Habt ihr Lust Dann meldet euch bitte...

Themen sind frei... sie sollten jedoch Sorgenfalten erzeugen!
01.
6:53 Min

Album: MAXImal / MINImal

MAXImal / MINImal

MAXIMAL MINIMAL

ist für mich z. Zt.
DIE Entspannung
zwischen meinen schwerlastigen tracks....
einfach mal chillout(en)
und sehen was passiert ;)
01.
5:58 Min
02.
3:27 Min
03.
inmove
Synthie Pop - Juli 2008
5:26 Min

Album: the way of emotions

the way of emotions

es sind oft nur kleine momente im leben, die letzendlich bestimmen welchen weg wir beschreiten... momente reiner emotionen, die nicht verklärt unserem ich den spiegel vorhalten - ohne, dass wir vorher probieren, wie wir am besten dabei aussehen.
01.
FAR AWAY
Romantik - August 2008
3:39 Min

Album: EXPERIMENT "LIEBE"

EXPERIMENT "LIEBE"

IN NECESSARIIS UNITAS

IN DUBIIS LIBERTAS

IN OMNIBUS CARITAS
01.
OHN' MACHT
Experimental - Januar 2009
4:22 Min

Album: T |H| E blue M |I| N D

T |H| E blue M |I| N D

coming soon

Projekte: Songs, an denen ich mitgewirkt habe...

01.
Empfehlung am 04.03.2012
30:00 Min
Aufrufe 283173 mal aufgerufen
Hörzeit 15097:52:16 Stunden angehört    Klicks 1512608 mal angehört


Account melden