Eigentlich

Eigentlich
Lass mal hören!

Bernd
Deutschland Bremen


Gästebuch



Bitte Bestätigungscode eingeben:       XOITHO

Melancholodic
Melancholodic August 2012
Hallo Bernd,
gibt es irgendwo am Horizont einen Hoffnungsschimmer auf neue Musik von Eigentlich? Es würde mich freuen :-)
Grüße
Mario
marcy Dezember 2008
HO HO HO

Fröhliche Weihnachten wünsch ich Dir. Alles liebe und Gute für Deine (musikalische) Zukunft!
DJ Mini
DJ Mini Dezember 2007
sende erlaubnis

hallo bin Nicole und DJ in einem internetradio sind immer auf der suche nach neuen künstlern und wollte fragen ob wir von dir vllt eine sendegenehmigung bekommen würden um deine musik zu spielen und vorzustellen.
MfG
Dj Mini (nicole)

TwoDividedByOne
TwoDividedByOne Juni 2007
Nachbarn ;-)

Holla,

ich zappe hier durch MOM und finde quasi einen Nachbarn,der gute Musik macht. Aber es gibt nichts aktuelles ? Schade.
Viele Grüße aus Kessnich!
Daniel
ZAP* August 2006
airplays gestattet....??.....;--))

moinmoin,

deine liedgüter gefallen mir und deshalb möchte ich diese gerne ma spülen auf:

www.crosscore.de
*zappas-allerlei-2006 ab 20.00 uhr

ist das IHM genehm....??

gruss
Zap*
Julian Hermes aka SPliff Januar 2005
Halt dich ist sehr geil

Hi
ich hab dein Lied gehört und war echt geflasht. Ich bin zureit noch auf der suche nach einer sängerin/ einem sänger die/der bei einem Lied für meine Cd Chorous singen könnte? Instrumental und Strophentexte sind alle schon fertig..meld dich einfach bei Interesse spliff51@arcor.de
dAniEl
dAniEl Oktober 2004
super sache

hei du
schöne sachen machst du da!
es ist super wie toll du deine texte in musik transformierst bzw deine musik in texte umwandelst!
harmoniert suuper!
ich habe da einen draht zu!
rappe/singe und schreibe und komponiere sehr viel und hätte mal lust was mit ein paar deiner istrus anzufangen!
wenn du lust und zeit hast melde dich doch mal!
gruss
daniel

Fredchen
Fredchen Oktober 2003
Einweglöffel

Hi eingetlich! also ich bin von diesen klappbaren einweg löffel genauso bgeistert wie ich, die funtkioniern doch toll!
heli music entertainment
heli music entertainment September 2003
Hallo,

Habe immer wieder mal bei dir reingehört und muss dir nun einmal sagen, dass ich deine Sachen sehr gut finde.
Vor allem deine Kompositionen, die alles andere als schlicht sind. Und auch wie du dich, allein mit dem Klavier und deiner Stimme ausdrückst, verdient Hochachtung.

Gruß
GRÜNANGER
jansalleine
jansalleine März 2003
Das ist ja mal was...

Wollte ja mal schaun, was Eigentlich so für Sachen macht, Da Du ja schon einige Reviews über meine Sachen geschrieben hast...

Muss sagen: Daumen hoch. Der Gesang erinnert mich teilweise sogar ein wenig an Element of Crime.

Man merkt Dir etwas mehr Geduld und Ruhe beim Produzieren an, die mir noch teilweise fehlt.

Alles Liebe!
das Jan

Timo T. Februar 2003
2. Teil, Bewertung von 'Die ganze Nacht'

Ích liege also da und warte, warte auf dn Schlaf der nicht kommen will. Zu viele Dinge drängeln sich in meinen Kopf. Unter anderem zwei Sätze die vom Wortlaut her sagen 'alles ist okay!' aber da ist ein beleidigter Unterton und nur weil etwas Okay ist muß es nicht gut sein. Ich denke an's Telefon im Flur aber wenn alles Okay ist gibt es keinen Grund.
Ich warte auf den Schlaf und entrümple meinen Kopf. Da liegen viele Unsicherheiten, Selbstzweifel und offene Fragen.....
Ich liege da und warte, warte auf den Schlaf der nicht kommen will......

Tja, soviel dazu, kommen wir nun zur Technik. Bei 0:52 und 2:19 gibt die Gitarre ein ekelhaften 'Nachpiep' (???) der Klingt wie ein Nokia bei dem der SMS-Ton auf 'leise' gestellt ist. Das ist schon irritirend wenn man den Song im Kopfhörer und das Handy in der Brusttasche hat.
Gitarre zum Zweiten. Also die Hauptgitarre ist einfach nur rockig und mehr nicht. Bei diesem Song wäre es aber, meiner Ansicht nach, passender diese unruhig (wie in'Eigentlich') oder gar agressiv (wie in 'Früh am Tag') wirken zu lassen.
Du machst da in diesem Song zwei ganz gute Ansätze. Zum einen ist da die zweite Gittarenspur die zeitweise leise im Hintrgrund vor sich 'hinplinkt' und zum andern die im Takt angeschlagene Guit im Outro. Das sind beides Ellemente die eine gewisse Unruhe (Rastlosigkeit) stiften können. Aber sicher hast Du schon beim Mastering versucht sie dominanter zu machen und es ist gefloppt.
Alles in allem zählt der Song aber mitlerweile auch so zu meinen Favoriten.......
DigitalDJane Januar 2003
Liebe Grüße!

Ich muß noch schnell Dein Gästebuch vollspammen:

Ganz liebe Grüße zusätzlich aus OL nach HB, da sind wir ja fast Nachbarn!

Alles Liebe und nordisch by Nature
Jasmin
Timo T. Dezember 2002
WOW!

Also, ich weiß nicht. Eigentlich schaft es immer wieder mich zu begeistern. Ob Musik oder Text in beiden steckt immer soviel Emotion wie ich es noch nirgendwo anders gehört habe......
Okay, bei einigen Songs hört man genau raus wo die Musik zuerst entstanden ist (Flug zum Mars) und bei anderen ist das andersrum (Natürlich 'Traum im September') aber oftmals ist das zusammenspiel einfach so perfekt das es nicht hörbar ist. Ja, es ist zwar perfekt und trotzdem klingt es niemals zu 'durchgestilt' wie es zum Beispiel meistens bei einem Schreiner (mein 2. großer MoM Favorit) der Fall ist.
Alles in allem bringen einen Bernd's Songs immer wieder zum nachdenken oder träumen.

Danke, hör niemals auf damit!
vague
vague Dezember 2002
Geschichten...

...die das Leben schreibt, und Du machst die Musik dazu. Immer wieder treffend, passend... emotional, "verführerisch", und so gnadenlos ehrlich...

...ich bewundere das...

Danke für Deine Lieder! (mit einem lachenden und einem weinenden Auge) ;o) :o)

Sonja.


Account melden