Rimortes


Mit 13 Jahren wurde ich infiziert von einer Band namens Pendragon!
Sie hat mein Musikleben schlagartig verändert und ich bin in eine Welt eingetaucht, die ich heute nicht mehr missen möchte...die Welt des Progressive Rock!
Später kamen dann Bands wie Porcupine Tree, Dream Theater, Spock´s Beard, Tool, Rishloo, Pink Floyd, Genesis, Yes, Marillion, Anathema...usw. dazu!
Irgendwann habe ich angefangen auf einem alten Klavier rumzuklimpern und war damals schon immer fasziniert von verträumten und melancholischen Akkorden!
Jenes spiegelt sich auch in meiner Musik wieder...diese mache ich alleine und am Ende muss alles so sein, dass ich es liebe :)
Jetzt bin ich an einem Punkt angelangt, an dem es Zeit wird, meine Musik auch zu teilen!
Deshalb bin ich hier...freue mich auf eure Kritiken!

Rock On
Rimortes


Album: Naive City

Naive City

Thematisch geht es in diesem Album um die Verarbeitung einer unschönen Lebensphase.
Der Protagonist flüchtet sich in eine andere Welt und versucht seinen Gedanken zu entkommen.
Musikalisch ist es über weite Strecken sehr melancholisch und die Einflüsse aus dem Progressive Rock sind nicht zu überhören.
Ich freue mich, dieses Album mit euch zu teilen und bin voller Vorfreude über jede Meinung.
01.
3:24 Min
02.
3:15 Min
03.
Memories
Rock - Februar 2016
5:10 Min
06.
8:49 Min
07.
2:36 Min
08.
5:49 Min
09.
0:48 Min
10.
Play me my Song
Rock - April 2016
3:22 Min
12.
Mono
Easy Listening - April 2016
5:14 Min
13.
3:47 Min
Aufrufe 4413 mal aufgerufen
Hörzeit 17:11:56 Stunden angehört    Klicks 8702 mal angehört


Account melden