Magazin




From Zero To Beat

Roland Workshop-Tour

Groove & Beat Production mit AIRA Hardware-Klangerzeugern

TR-808, TR-909 oder TB-303 – das sind die legendären Drum-Machines und Step-Sequencer, die ab den 80er Jahren Dance & Hiphop geprägt haben. Längst zum Kultstatus erhoben feiern diese aktuell ein Comeback in Form der AIRA Produktlinie von Roland.

DJ und Produzent Nils Liebich (in.deed) zeigt dir auf dieser Workshoptour die Grundlagen zu Setup, Programmierung und Klangerzeugung anhand dieser externen Klangerzeuger. Dazu gibt’s allerhand Insider-Tipps aus Studio und Liveanwendung.

Die Teilnehmerzahl ist streng begrenzt, da jeder Teilnehmer an einem Beat-Arbeitsplatz mit externer Hardware seine Ideen „from zero to beat“ umsetzen kann.

Seminarkosten: € 19,00
Der komplette Erlös unterstützt die Portraitfoto-Aktion „Spende Leben – lass dich typisieren“ des Absolventen Sebastian Blume für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei.

Termine:


Anmeldung zum Workshop unter

workshops.deutsche-pop.com

Weitere Infos: www.rolandmusik.de


von  SubReal am 11.05.2015
Aufrufe  2208